Schule am Regenbogen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Schule am Regenbogen

 Stand 21.Oktober 2020


Obwohl wir uns im Landkreis in Stufe 3 befinden (Inzidenzwert über 50 pro 100.00 Einwohnern), gilt die Weisung des Gesundheitsamtes Cham, dass regulärer Unterricht stattfindet. Die Fallzahlen in Schulen und Kindergärten sind derzeit so gering, dass es bei regulärem Unterrichtsbetrieb bleibt.

Es gelten jedoch folgende Einschränkungen:

  • Auf dem gesamten Schulgelände und in den Schulbussen besteht Maskenpflicht.

  • Bereits ab der 1. Jahrgangsstufe besteht auch im Unterricht Maskenpflicht.

Sollte sich Situation rund um Corona  zuspitzen und die Fallzahlen weiterhin steigen, kann es sein, dass wir relativ schnell von regulärem täglichen Unterricht auf eine Mischung von Präsenz- und Distanzunterricht umstellen müssen. Sollte dies der Fall sein, wird sich die Klassenlehrkraft Ihres Kindes – eventuell auch sehr kurzfristig oder am Wochenende – mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte achten Sie verstärkt auf die geltenden Hygieneregeln und das tägliche Wechseln der Alltagsmasken!!



























  • Bei Krankheitsgefühl mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall sollen Schüler erst wieder in die Schule kommen, wenn sie mindestens 24 Stunden symptomfrei sind.

    Kinder und Jugendliche mit milden Krankheitszeichen wie Schnupfen oder gelegentlichem Husten dürfen Schüler weiterhin die Schule besuchen. Wichtig ist: KEIN FIEBER!!! 

  • HIER finden Sie eine Kurzfassung des aktuellen Rahmen-Hygieneplans  des Kultusministeriums mit einem Überblick über alle wichtigen schulischen Bereiche.
  • Aktuelle Entwicklungen und weiterführende Informationen bezüglich Schulbetrieb finden Sie auch auf der Seite des Kultusministeriums  https://www.km.bayern.de/ und https://www.stmgp.bayern.de/

 

 

 

 

E-Mail
Anruf